Start / Allgemein / Marbach – Die ersten Fohlen der Saison erblicken das Licht der Welt

Marbach – Die ersten Fohlen der Saison erblicken das Licht der Welt

„Treffpunkt Marbach“ mit Gestütsshop seit April täglich geöffnet

Marbach, 20.04.2016 (HuL Marbach). Frühlingszeit ist Fohlenzeit: Bereits mehrere Fohlen sind auf dem Haupt- und Landgestüt Marbach zur Welt gekommen. Mehrere Stuten sind mit ihren Fohlen bereits in die Gruppen-Laufställe umgezogen. Bei schönem Wetter dürfen die Fohlen mit ihren Müttern stundenweise auf die Weide. Besucher des Gestüts können die Fohlen beim Spielen und Toben auf den Weiden des Gestüts beobachten und Spaziergänge durch die historischen Gestütsanlagen unternehmen.
Foto Gille

Genießt die Sonne: Hengstfohlen aus dem ersten Jahrgang des Marbacher Landbeschälers ROCK MY SOUL
(Foto: C. Gille)

„Treffpunkt Marbach“ mit Gestütsshop
Seit 01. April wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet hat der „Treffpunkt Marbach“ mit Gestütsshop. Im Besucherinformationszentrum gibt es allerhand Wissenswertes rund um das Gestüt und das Biosphärengebiet Schwäbische Alb zu erfahren. Im Gestütsshop haben Besucher die Gelegenheit eine Erinnerung an den Besuch im ältesten staatlichen Gestüt Deutschlands oder ein kleines Geschenk für die Lieben zu Hause zu erwerben.

Gestütsführungen ohne Voranmeldung finden an Sonn- und Feiertagen und in den baden-württembergischen Ferien täglich um 13.30 und 15.00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Stutenbrunnen im Innenhof des Gestütshofs Marbach. Tickets für die Führungen sind im Gestütsshop erhältlich. Der Preis beträgt für Erwachsene 5 Euro und für Kinder 3 Euro. Mitglieder des Kinderclubs „Julmonds Marbach“ erhalten eine Ermäßigung von 0,50 Euro.

Bei Fragen zu den Angeboten des Gestüts können sich Besucher an Nicole Iannucci-Meyer

(Tel. 0 73 85 / 96 95-37 (zwischen 8.30 und 12.00 Uhr) E-Mail: info@hul.bwl.de) wenden.