Start / Allgemein / Indoor-Eventing VR Classics Neumünster

Indoor-Eventing VR Classics Neumünster

Auch die Holstenhallen ließen es sich nicht nehmen, in diesem Jahr eine würdige Bühne für den Vielseitigkeitssport zu bieten. Im Rahmen der VR Classics ging ein kleines Starterfeld mit 15 Paaren in den Parcours.

Bei super Stimmung legte gleich das erste Paar eine spitzen Zeit vor: Kai Rüder und die Hannoveraner Stute Priceless. Wie wertvoll diese Zeit war, zeigte sich dann spätestens beim 10. Paar- Michael Jung mit dem nach der Verletzungspause zurückgekehrten, nun 9 jährigen Alt-Weltmeister Star Connection. Auch die beiden mussten Kai Rüder und Priceless den Vortritt lassen.

Am Ende bedeutet es den Sieg für Kai Rüder mit Priceless vor Michael Jung mit Star Connection. Dritter wird Kai Rüder mit Travenort’s Lucio vor Hanna Knüppel im Sattel von Carismo. Der Spanier Esteban Benitez Valle platziert sich im Sattel von Nexxus an fünfter Stelle.

Guter Sport, gute Stimmung und keine Stürze- eine gute Bilanz für diesen Abend.

Zu den Ergebnissen

Michael Jung und Star Connection
Bild: privat
Kai Rüder- Priceless
Michael Jung und Star Connection
Bild: privat