Start / Allgemein / Indoor Eventing bei der Sweden International Horse Show

Indoor Eventing bei der Sweden International Horse Show

Am Donnerstag geht der Indoor Zirkus in die nächste Runde.

Einige Hindernisse wurden direkt von der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart nach Stockholm transportiert. Gerd Haiber wird auch hier den Kurs stecken – wir hoffen mit schöneren Bildern für den Sport.

Neben der Vorjahressiegerin Ingrid Klimke, die mit Marion Gottschalks Trakehner Parmenides an den Start gehen wird, sind für Deutschland außerdem Peter Thomsen mit Caspar, Hanna Knüppel und Carismo sowie Freya Füllgraebe und Oje Oje gemeldet.

Im Vergleich zu anderen Indoor Events geht es neben der Einzelleistung hier nämlich auch um die Teamwertung, in dem unserer Reiter gegen Großbritannien, Neuseeland und Gastegeber Schweden antreten muss.

Das sind die weiteren Starter

Schweden:
Niklas Lindbäck – Cendrillon
Sara Algotsson Ostholt – Reality
Ludwig Svennerstål – Stinger
Hanna Berg – Quite Survivor

Neuseeland:
Samantha Birch – Nimrod II
Dan Jocelyn – Beaucatcher
Elizabeth Power – Doonaveeragh O One
Grant Wilson – Hhs Foracruise

Großbritannien:
Fiona Breach – Kilcannon Harley Cruise
Sarah Bullimore – Reve du Rouet
Harriet Dickin – Dargle Looks
Tom McEwen – Diesel

Informationen unter: http://www.swedenhorseshow.se, sollte ein Livestream verfügbar sein, werden wir dies auf unserer Startseite bekannt geben.