Start / Allgemein / DKB Bundeschampionate der Geländepferde und -ponys

DKB Bundeschampionate der Geländepferde und -ponys

Heute fand bereits die 1. Finalqualifikation der 5 bzw. 6 jährigen Geländepferde beim Bundeschampionat in Warendorf statt, bei der sich die ersten Pferde schon das Ticket für das Finale sichern konnten.

Bei den 5 jährigen siegte in der ersten Abteilung Michel unter Stephanie Böhe.

Jadore Moi, die unter Sophie Leube eigentlich das beste Ergebnis der Prüfung erzielte, wurde nachträglich disqualifiziert. Es stellte sich bei einer nachträglichen Passkontrolle heraus, dass der Vater Asi eine Hengstleistungsprüfung abgelegt hat, aber nicht als gekörter Hengst eingetragen ist. Somit ist Jadore Moi ein Pferd der Liste II und ist nicht startberechtigt beim Bundeschampionat der deutschen Reitpferde. Schade bei dem überragenden Ergebnis von 9,5.

Michel stammt ab von Mighty Magic aus einer Mutter von Federweisser. Er siegte mit der Wertnote 9,2. Zweiter wurde mit 9,0 Lamango unter Arne Bergendahl- ein Wallach von La Calido aus einer Templer GL xx Mutter- aus der Zucht von Helmut Bergendahl. Ebenfalls aus der Zucht von Helmut Bergendahl die 3. Platzierte- unter dem Sattel des Züchters Helmut Bergendahl die Schimmelstute Little Rose mit der Wertnote 8,7. Sie stammt ebenfalls von La Calido ab, aus einer Cordino Mutter.

Die 2. Abteilung konnte Kai-Steffen Meier mit einem Nachwuchspferd gewinnen: QC Diamantaire von Diarado aus einer Sandro Hit Mutter siegte mit 9,1. Zweite wurde Fräulein Frieda von Fürst Nymphenburg aus einer Rotspon Mutter mit Amke Gröttrup im Sattel (8,8). Jens Hoffrogge wird 3. im Sattel seines Black Rock H aus der Zucht seines Vaters- ein Hengst von Black Jack aus einer Larome Mutter mit 8,6.

Alle Ergebnisse: http://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/10358/Finale-der-DKB-Bundeschampionate-des-Deutschen-Reit–Spring–Dressur–Vielseitigkeits–und-Fahrpferdes-sowie-des-Deutschen-Reit–Spring–Dressur–und-Vielseitigkeitsponys-Warendorf-DOKR/resultlist/219079

2015-09-03 20.40.14
Die Platzierung der 6 jährigen Geländepferde bei der 1. Finalqualifikation

Bei den 6 jährigen Geländepferden siegte Butts Azahar aus der Zucht und im Besitz von Prof.Dr.Volker Steinkraus. Im Sattel: Anna Siemer. Sie siegte mit der Stute von Chico’s Boy aus einer Mutter von Heraldik xx mit der Wertnote 9,3. Cinnober, ein Wallach von Chip aus einer Ajan xx Mutter, wird unter Yvonne Haußer-Knabe mit 8,8 Zweiter. Dritter wurde Calle J (Contrendos Bube X Sunlight xx) mit 8,7 unter Andreas Brandt.

Aller Ergebnisse: http://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/10358/Finale-der-DKB-Bundeschampionate-des-Deutschen-Reit–Spring–Dressur–Vielseitigkeits–und-Fahrpferdes-sowie-des-Deutschen-Reit–Spring–Dressur–und-Vielseitigkeitsponys-Warendorf-DOKR/resultlist/219082

Morgen folgen einige Details und Bilder! Die Ponys starten morgen in den Wettbewerb.